Strände Phuket

 

Mai Khao Beach, Phuket

Der Mai Khao Strand ist der grösste und einer der naturbelassensten Strände der Insel. Das einzige Hotel in unmittelbarer Lage zum Strand ist das JW Marriott Resort & Spa. Der Strand der nördlich vom Flughafen liegt, ist der größte der Insel. Mai Khao ist Teil des Sirinath National Park. Der Park wurde zum Schutz der Schildkröten gegründet, die dort ihre Eier vom November bis Februar niederlegen. Während Mai bis Oktober ist es gefährlich aufgrund der Unterströmungen am Mai Khao Beach zu schwimmen.

Nai Thon Beach, Phuket

Dieser weissandige Strand gehört zu den einsamsten an der Westküste und ist nur für Andaman White Beach Resort Gäste reserviert. Feinsandig und flachabfallend erstreckt sich diese Badebucht im Nordwesten der Insel Phuket. Dem Strand vorgelagert ist ein Korallenriff und das Hinterland ist stark bewaldet.

Patong Beach, Phuket

Der Patong Strand ist der bekannteste und auch meistbesuchteste Strand der Insel, an dem sich unzählige Restaurants, Bars und Discotheken säumen. Der feinsandige und flachabfallende Strand befindet sich im Westen der Insel und bietet jenste Aktivitäten für Wasserliebhaber wie Windsurfen, Jet-Ski oder Parasailing.

Karon und Karon Noi, Phuket

Der im Südwesten gelegene Karon Strand ist der zweitgrösste der Insel und ist aufgrund seiner Länge nie überfüllt. Für Familien ist dieser Strand perfekt – der Sand ist weiss und fein. Vorgelagert erstreckt sich in Richtung Kata und Poo Island ein Korallenriff am südlichen Ende der Bucht. Der Karon Noi Strand, die kleine Schwester des Karon Strandes ist die private Bucht des Le Meridien Phuket Beach Resort und ist nur durch die Hotelanlage zu erreichen. Wer es ruhig und ungestört mag wird sich an diesem Bijou von Strand sehr wohl fühlen!

Kata und Kata Noi, Phuket

Der Kata Strand ist der kleinste der drei Hauptstrände Phukets – die Gebäude an diesem Strand sind meist einstöckig und nisten sich zwischen den Palmen ein. Der breite Sandstrand ist wunderbar zum Schwimmen im kristallklaren Wasser geeignet. Weiter befindet sich am nördlichen Rand der Bucht und etwa 500 Meter vom Strand entfernt ein Korallenriff mit einer Vielzahl an tropischen Fischen. Der Kata Noi Strand ist klein und bei Surfer beliebt. Beim Baden ist jedoch etwas Vorsicht geboten weil am Boden einige Felsen und Korallen zu finden sind. Der Aussichtspunkt über der dem Kata Noi Beach bietet eine atemberaubende Aussicht auf die tropische Landschaft und den südlichen Küstenabschnitt der Insel Phuket.